News

Bereits 5 Konzerte für STIMMEN 2017 bestätigt!

22.12.2016

So sehr sind die Erinnerungen an die Konzerte bei STIMMEN 2016 noch gar nicht verblasst, aber schon jetzt gibt es einige große Namen im Line-up der kommenden Festivalausgabe zu entdecken, die definitiv Lust auf tolle Live-Konzerte machen. Mit Beginner, Elbow, Benjamin Clementine, ZZ Top und Lambchop sind gleich fünf nationale und internationale Musikgrößen für die 24. Festivalausgabe bestätigt.

 

Bereits jetzt sind zwei Marktplatzkonzerte für STIMMEN 2017 bestätigt. Am 21. Juli erleben wir eines der legendärsten Rock-Trios der Welt bei STIMMEN: Billy Gibbons, Dusty Hill und Frank Beard sind seit sage und schreibe 47 Jahren ZZ Top. Damit zählen sie zu den ganz wenigen großen Bands, die seit ihrer Gründung und über so lange Zeit in ihrer Originalbesetzung auftreten. Am 23. Juli erleben wir dann eine der größten deutschen Rap-Pop-Bands – 13 Jahre hat es bis zum lang ersehnten Comeback der Beginner alias DJ Mad, Denyo und Eizi Eiz und bis zu ihrem neuen Album „Advanced Chemistry“ gedauert.

 

Bereits in der Woche zuvor sind mit Elbow am 14. Juli in Arlesheim und Benjamin Clementine am 18. Juli im Burghof zwei nicht nur in ihrer britischen Heimat gefeierte Acts erstmals bei STIMMEN zu erleben: Elbow aus Manchester zählen zu den größten britischen Rockbands der letzten 15 Jahre und der Singer-Songwriter Clementine hat mit seinem Debüt 2015 nicht nur das „Album of the Year“ veröffentlicht, sondern auch den Mercury Prize erhalten – einen der wichtigsten britischen Musikpreise.

Das STIMMEN-Finale wird dann am 30. Juli 2017 im Rosenfelspark mit der amerikanischen Band Lambchop rund um deren Mastermind Kurt Wagner gefeiert. Die Band aus Nashville, Tennessee, hat nach vier Jahren Pause im November diesen Jahres ihr neues Werk „Flotus“ veröffentlicht, das sie bei STIMMEN präsentieren wird.

 

Der Vorverkauf für alle Konzerte läuft!

Bereits 5 Konzerte für STIMMEN 2017 bestätigt!