Anmelde- und Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Die Anmeldung zu den einzelnen Kursen ist möglich über unsere Website www.stimmen-werkstatt.com, in allen offiziellen ReserviX-Vorverkaufsstellen und im Kartenhaus des Burghof Lörrach.

Storno

Eine Stornierung ist nicht möglich. Falls Sie den Termin nicht wahrnehmen können, kann eine Ersatzperson Ihrer Wahl den Kurs besuchen.

Kursausfall

Bei Kursausfall seitens des Veranstalters werden Ihnen die Kursgebühren in vollem Umfang zurückerstattet.

Ermäßigung

Für viele Kurse gibt es auf den Normalpreis einen Frühbucherrabatt. Schüler, Studenten, Auszubildende und BuFdis bis einschließlich 26 Jahre erhalten auf Nachweis eines gültigen Ausweises die Kurse zum ermäßigten Preis, der in der Kursbeschreibung angegeben ist. Bitte bringen Sie den Ausweis am Kurstag mit oder schicken Sie uns eine Kopie rechtzeitig im Voraus.

Teilnahmebestätigung

Eine Teilnahmebestätigung wird Ihnen am Ende des Kurses ausgehändigt.

Datenerhebung

Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass die im Online-Bestellformular von ihm angegebenen Daten von der Burghof Lörrach GmbH in dem für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlichen Umfang im automatisierten Verfahren erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Die Burghof Lörrach GmbH ist berechtigt, diese Daten an mit der Durchführung des Kaufvertrages beauftragte Dritte zu übermitteln, soweit dies für die Zahlungsabwicklung unerlässlich ist.

Bild- und Tonaufnahmen

Das Herstellen von Ton-, Foto-, Film- und Videoaufnahmen durch Besucher ist grundsätzlich untersagt und löst Schadensersatzpflichten aus. Mit der Kursanmeldung erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass der Veranstalter Bildaufnahmen des Besuchers, die diesen als Teilnehmer der Veranstaltung zeigen, erstellt, vervielfältigt und in Print- und audiovisuellen Medien veröffentlicht. Diese Einwilligung erfolgt ohne Vergütung sowie zeitlich und räumlich unbeschränkt.

Haftung

Die Haftung der Burghof Lörrach GmbH und seiner Erfüllungsgehilfen beschränkt sich auf Schäden, die aus vorsätzlicher Handlung oder durch grobe Fahrlässigkeit entstanden sind, sofern sie nicht zwingend auf Grund gesetzlicher Bestimmungen auch für Personen-, Vermögens- und Sachschäden haften. Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung und Verzug sind bei leichter Fahrlässigkeit auf den Ersatz des vorhersehbaren Schaden beschränkt.

 

Sollten Sie Fragen zu Ihrer Buchung oder zur Organisation haben, erreichen Sie Frau Koska

Tel.: +49 (0) 7621 94089-88 | E-Mail: s.koska@burghof.com

 

Die Anmelde- und Teilnahmebedingungen zum Download (PDF)